1.1. Wie das gegebene Reparaturhandbuch zu benutzen

Die qualitative Reparatur des Autos kann man bei der strengen Beachtung der Folge der Arbeitsoperationen, die dargelegten in der gegebenen Führung und darin der Illustrationen gebracht sind erwarten. In der Führung sind die technischen Daten und die Größen der regulierten Kennwerte tabellarisch gebracht. Es ist nötig sich zu erinnern, dass in der Führung die Kennwerte sofort nach einigen Komplettierungen der Autos gegeben sind, deshalb wählen Sie sie nur für.
Solche klar von allem der Operation, wie die Motorhaube vor der Arbeit in podkapotnom den Raum, zum Beispiel, zu öffnen oder die Räder vor der Arbeit mit den Bremsen abzunehmen, in der gegebenen Führung werden nicht erwähnt.
Bei den komplizierten Arbeiten der Operation sind bis ins Einzelne beschrieben. Es ist nötig zu berücksichtigen, dass für die erfolgreiche Ausführung der Operationen das spezielle Wissen und die notwendige Berufserfahrung gefordert wird. Bei der Ausführung der komplizierteren Arbeiten ist nötig es die spezialisierten Servicezentren zu benutzen.
Bei der Ausführung der technischen Wartung oder der Reparatur des Autos achten Sie die folgenden Regeln.
Verwenden Sie nur die reinen Bolzen und die Muttern, ohne Beschädigungen und mit dem kleinen Schmieren. Für die zweifelhaften Fälle verwenden Sie die neuen Bolzen und die Muttern, samokontriwajuschtschijessja sollen die Muttern nach jeder Demontage ersetzt werden.
Bei der Arbeit immer verwenden Sie die Tabelle der Momente der Züge entsprechend den in ihr gebrachten Bedeutungen, die in die Gruppen meistens zurückgeführt sind und bilden die entsprechenden Kapitel der gegebenen Führung.
Die verwendeten Verlegungen, sperr- und prokladotschnyje die Scheiben, schplinty, uplotnitelnyje die Ringe ersetzen Sie durch die Neuen. Bei der Arbeit mit den Netzen vor ihrer Anlage schmieren Sie die Arbeitskanten mit dem Schmieren ein, sowie richtig richten Sie ihre inneren und äusserlichen Seiten aus.
Die linken und rechten Seiten des Autos nehmen sich nach der Richtung seiner Bewegung vor.
Wenden Sie das zu, dass vor dem Anfang der Arbeiten mit den Bremsen, der Aufhängung oder der Karosserie das Auto auf den Stützen sicher gefestigt sein soll.
Der Heber dient nur für den Ersatz der Räder. Falls Sie im Begriff sind, es für die Reparatur zu verwenden, heben Sie mit seiner Hilfe das Auto und festigen Sie auf den standfesten Ständern (trenoge). Hat den Sinn, die Ständer zu verwenden, wenn Sie mit dem fahrbaren Heber arbeiten. Man darf nicht als Stützen den Ziegel, das Holzscheit, pustotelyj stenowoj den Block usw. verwenden
Der Brennstoff, das Schmieren, des Öls, die Schutzmittel der Karosserie und andere mineralische Stoffe zerstören die Materialien, die aus den Polymeren hergestellt sind. Sie leisten die zerstörende Handlung auf die Verdichtungen und die Bremsschläuche. Deshalb reinigen Sie nach Möglichkeit die Details des Bremssystems nur von der Bremsflüssigkeit, dem Spiritus oder dem speziellen Reiniger. Vergessen Sie nicht, dass die Bremsflüssigkeit nicht nur gigroskopitschna, sondern auch giftig ist, sie zerfrisst die Oberflächen, die lackiert sind. Verwerten Sie die verwendete Bremsflüssigkeit unter Beachtung der Regeln der Sicherheit.