577fbcd5

1.8.6. Die Kontrolle der kühlenden Flüssigkeit

Den Ersatz der kühlenden Flüssigkeit führen Sie nach zehn Jahren des Betriebes des Autos oder 240 000 km des Laufes durch. Diese Regel erstreckt sich nur für die originelle Marke М97В44-D (Мotorcaft Super Plus 2000). Es ist, etwa bei jeder dritten Auftankung jedoch regelmäßig, kontrollieren Sie das Niveau der Flüssigkeit im erweiternden Behälter. Machen Sie es auf dem kalten Motor, wenn es im System der Abkühlung keinen überschüssigen Druck gibt.

Если уровень охлаждающей жидкости в расширительном бачке упал ниже отметки «min» добавьте в бачок охлаждающую жидкость. Обратите внимание, нет ли в бачке и масляной пленки
Die Abb. 35. Wenn es das Niveau der kühlenden Flüssigkeit im erweiternden Behälter die Notiz «min» ist niedriger ergänzen Sie in den Behälter die kühlende Flüssigkeit. Werden beachten, ob im Behälter und des fetten Filmes gibt es



Auf dem kalten Motor soll das Niveau der kühlenden Flüssigkeit nicht weniger unteren Niveaus sein. Beim arbeitenden Motor wird die kühlende Flüssigkeit ausgedehnt, unter Berücksichtigung seiner soll der Behälter genug Stelle haben. Beim erwärmten Motor befindet sich das System der Abkühlung unter dem Druck. Die Flüssigkeit doliwajte auf dem kalten Motor. Auf dem heissen Motor, bei der Eröffnung des Deckels des erweiternden Behälters, entsteht die Gefahr obwaritsja. Nicht doliwajte ist die Flüssigkeit als das maximale Niveau höher. Sie können die kleine Anzahl der Flüssigkeit beim erwärmten Motor (der Abb. 35) ergänzen.