6.4. Der Rotor des Sensors der verwaltenden Impulse und der Sensor des Winkels der Wendung


Ротор датчика управляющих импульсов и датчик угла поворотов
Die Abb. 208. Der Rotor des Sensors der verwaltenden Impulse und der Sensor des Winkels der Wendungen: 1 — die Schraube; 2 — der Regler der Einspritzung; 3 — die Vertiefung zwischen subjami; 4 — der gedrehte Ring des Lagers; 5 — die Antriebswelle; 6 — der Rotor des Sensors der verwaltenden Impulse; 7 — der Sensor des Winkels der Wendung; 8 — die durchführende Folie



Der Rotor des Sensors der verwaltenden Impulse und der Sensor des Winkels der Wendung bestimmen die Abgabe des Brennstoffes in die Zylinder entsprechend der Ordnung ihrer Arbeit und vergrössern oder verringern das Zuvorkommen des Anfanges der Einspritzung. Der Rotor des Sensors der verwaltenden Impulse ist mit der Antriebswelle der Pumpe unmittelbar verbunden, der Sensor der Winkelwendungen ist mit der regulierenden Buchse verbunden. Der Rotor des Sensors der verwaltenden Impulse hat für jeden Zylinder die Vertiefung zwischen subjami, entsprechend jedem Zylinder. Der Sensor des Winkels der Wendung lest die Vertiefungen ununterbrochen aus und schickt die Signale über sie PCU (die Abb. 208).