577fbcd5

7.4.6. Die Prüfung des Sensors des Drucks der Luft im Einlasskollektor

Für die Prüfung des Sensors des Drucks der Luft erfüllen Sie das Folgende:
- Nehmen Sie den Schlauch vom Sensor des Drucks ab und schließen Sie die Öffnung des Schlauches vom Finger;
- Starten Sie den Motor mit Hilfe des Helfers und führen Sie die Frequenz des Drehens der Kurbelwelle bis zu 2000 Minen-1 hin;
- Bei solcher Kennziffer der Frequenz des Drehens schalten Sie den Schlauch zum Sensor wieder an;
- Da auf dem Sensor das Vakuum wieder erschienen ist, so soll die Steuereinheit den Moment der Zündung korrigieren. Bei der identischen Lage des Pedals des Gaspedals soll die Frequenz des Drehens der Kurbelwelle zunehmen;
- Wenn die Frequenz des Drehens ständig bleibt, bezeichnet es auf negermetitschnost des Schlauches oder den Defekt des Sensors des Drucks. Der Motor reagiert darauf mit der Senkung der Macht und der Erhöhung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase.